BDVT Dandelion-Award 2020 Finale

Wir waren wirklich sehr begeistert über soviel Engagement und Ideenreichtum bei den Einreichungen zum neuen BDVT Dandelion-Award 2020. Einfach toll, dass so viele mitgemacht haben, um ihre Konzepte zu präsentieren.
Die Wahl der Finalist*innen fiel uns sehr schwer. Aber es ist vollbracht: 5 Finalist*innen haben ihre Konzepte in kurzen Präsentationen vorgestellt und sich den Fragen der Jury gestellt.
 
Die Gewinner*innen:

Der dritte Platz und damit 200,00 Euro Preisgeld, ½ Jahr freie BDVT-Mitgliedschaft und eine Dandelion-Trophäe geht an: Miriam Prinke und Barbara Schäfer-Ernst, SessionButler GmbH

Der zweite Platz und damit 300,00 Euro Preisgeld, ½ Jahr freie BDVT-Mitgliedschaft und eine Dandelion-Trophäe geht an Margit Hertlein, plusOrange

Der erste Platz und damit 500,00 Euro Preisgeld, 1 Jahre freie BDVT-Mitgliedschaft und eine Dandelion-Trophäe geht an Nele Kreyßig und Stefan Lapenat,
HRperformance Institut Kreyßig - Lapenat GbR

Das Finale in der Kurzfassung

Die Aufzeichnung der kompletten Finalrunde kannst du dir hier ansehen.

Bewerbung oder Nominierung?

Erzähle uns Deine Erfolgsgeschichte. Bewirb Dich für den BDVT Dandelion-Award und sende uns Dein erfolgreich umgesetztes Konzept, im Bereich Training, Beratung, Coaching und Speaking zu, mit dem Du die Krise meisterst.

Oder nominiere Deinen Lieblings-Coach, -Trainer oder -Speaker und beschreibe kurz, warum Du ihn oder sie nominieren möchtest. 



Ich wachse überall

Preise

Es lohnt sich mitzumachen:
Werde der oder die Dandelion-Preisträger*in des Jahres, erhalte unseren Award und dazu tolle Preise, z.Bsp. Geldpreise, Mitgliedschaften und natürlich unsere Dandelion-Trophäe!

Sponsored by 

Die ausgelobten Preise für unserern BDVT Dandelion-Award sind so attraktiv dank LEXOFFICE. Wir danken LEXOFFICE für das Sponsoring. Dazu gehören neben den Preisgeldern auch 5 Jahre kostenfreie Nutzung der Lexoffice Online-Buchhaltung, inkl. LuG-Modul für den ersten Preis. 

Ich beiße mich durch

Fragen zum Award oder zum BDVT e.V.?

Du hast Fragen zum Award oder möchtest mehr wissen über den BDVT, unsere Arbeit oder eine Mitgliedschaft?